Den richtigen Kurs finden!

Das City Adventure Center ist die ideale Einrichtung, um Kindern und Jugendlichen ein spannendes Klettererlebnis zu bieten. Ab 6 Jahren bieten wir Kletterkurse für Kinder an. Dabei arbeiten wir nach den Inhalten der Kletterscheine des Österreichischen Alpenvereines, wobei die Kletterscheine aber keine Berechtigung im Sinne eines Führerscheines darstellen.mehr zu den Kletterscheinen erfahren

Vom Zeitaufwand her, starten die Kurse mit einem einmaligen Schnupperklettern, dann folgen die Kurzkurse. Dreimal im Jahr gibt es die Möglichkeit in die Wochenkurse mit 8 Einheiten einzusteigen, dabei arbeiten wir in verschiedenen Alters- und Könnensgruppen von den Mini Kids bis zu den Jugendlichen. Zumeist wird hier mit dem Seil gearbeitet, es gibt aber auch reine Bouldergruppen. Hier kommst du in unser Buchungsportal mit allen Kinderkursen.


CAC Kletterhalle Seil Florian und Bub © CAC / Jakob Glasner

Dein 1. Kletterversuch Gratis 1x Höhenluft schnuppern

Einmal im Monat hast du die Möglichkeit im CAC, das Klettern einmal ohne Kosten auszuprobieren. Es gibt 4 Zeitfenster zu je einer halben Stunde, wo du dich anmelden kannst. In dieser halben Stunde ist einer unserer Kursleiter vor Ort, und du kannst eine unserer Seilkletterwände im Top-Rope bezwingen. Es handelt sich bei diesem Kurs um keine Ausbildung fürs Klettern, du sicherst selber auch nicht.

Kurs buchen

 

Schnupperklettern Das CAC einmal ausprobieren

Beim Schnupperklettern hast du 2h Zeit, das CAC einmal kennenzulernen. Wir beginnen hier mit ein bisschen Klettertechnik in den Boulderbereichen, und schauen uns dann auch die Seilkletterbereiche an. Du wirst bei diesem Kurs auf die Bedienung der Selbstsicherungsgeräte eingeschult, diese kannst du dann bei einem weiteren Besuch auch benutzen. Am Schluss steht dann noch eine Begehung des Skywalks am Programm.

Kurs buchen
CAC Kletterhalle Skywalk 8 © CAC/Jakob Glasner
CAC Kletterhalle Seil Sturm 2 © CAC / Jakob Glasner

Kurzkurs Sichern lernen im Top-Rope

Beim Kurzkurs werden 3 Einheiten á 2h mit wöchentlichen Terminen angeboten – es gibt aber auch Wochenendtermine mit 2x3h. Ziel eines Kurzkurse ist es, dass du das Klettern und Sichern beim Top-Rope Klettern erlernst. In der 1. Einheit arbeiten wir hauptsächlich in den Boulderbereichen, um die richtige Klettertechnik zu erlernen, dann klettern wir mit den Seilen, die schon in den Wänden eingehängt sind.

Kurs buchen

 

Wochenkurs Seilklettern Einstieg im Oktober, Jänner und April

Bei den Wochenkursen Seilklettern haben wir 8 Einheiten zu je 1,5 bzw. 2 Stunden Zeit. Die Kurse werden für unterschiedliches Alter- und Könnensniveau angeboten. Die Ziele sind bei den Anfängerkursen je nach Kursziel unterschiedlich: Während bei den Mini-Kids der spielerische Zugang beim Klettern im Vordergrund steht, streben wir bei den Kids den Top-Rope Kletterschein und bei den Spiders und Youth den Indoor-Kletterschein an. Für Kindern, denen die Höhe nicht so behagt, bieten wir auch reine Boulderkurse an – hier steht der spielerische Zugang beim Klettern im Vordergrund.

Kurs buchen

 

CAC Kletterhalle Seil Jugendliche 1 © CAC / Harry Schiffer
CAC Kletterhalle Seil Kathrin und Fabian 2 © CAC/Jakob Glasner

Die wöchentliche Klettergruppe Klettern mit Gleichgesinnten!

Die wöchentliche Klettergruppe ist für Alle gedacht, die nicht an einem fixen Kurs teilnehmen möchten, und einfach immer wieder gerne zum Klettern kommen – es gibt hier ein vielfältiges Programm: Seilklettern, Bouldern, Sicherungstechnik und vieles mehr. Damit beim Seilklettern hier auch alles gut funktioniert, setzen wir den Indoor-Schein voraus. Die Termine finden wöchentlich zu den Schulzeiten statt, die Anmeldung erfolgt über unser Buchungsportal – bitte für jeden Termin einzeln buchen.

Kurs buchen

 

Das ÖAV-CAC Kletterteam Trainieren wie die Profis!

Im ÖAV-CAC Kletterteam gibt es 3 Gruppen mit unterschiedlichem Alter und Können. Mindestens 2x/Woche wird unter Anleitung von erfahrenen Trainern geklettert und gebouldert. Reine Boulderteams haben wir nicht, es wird immer auch mit dem Seil geklettert, die Spezialisierung auf die einzelnen Disziplinen erfolgt erst im Erwachsenenalter. Kids, die hier mitmachen wollen, sollten auf jeden Fall sportlichen Ehrgeiz, Motivation für Wettkämpfe und Lust aufs Seilklettern haben. Interessierte melden sich für ein Probetraining unter stefan.kleinhappl@c-a-c.at.

CAC Kletterhalle Bouldern Christian und Leistungsgruppe © CAC / Jakob Glasner
CAC Kletterhalle Skywalk Gruppe © CAC/Jakob Glasner

Klettercamps im CAC In allen Schulferien

Die Klettercamps im CAC werden in allen Schulferien durchgeführt. Wir haben hier immer 2 Altersgruppen, in manchen Wochen gibt es neben den Anfängercamps auch Camps für Kids, die schon einen Kurs bei uns gemacht haben. Normalerweise dauern die Camps von Montag bis Freitag täglich 3 Stunden, in den Weihnachstferien geht sich das feiertagsbedingt zumeist nicht aus. Das Programm bei den Klettercamps ist sehr vielfältig, wir können hier alle Teilbereiche des CAC ausnützen.

Kurs buchen

Eltern-Kind-Kurs Eltern lernen, ihre Kinder zu sichern!

Bei diesem Kurs lernen Eltern, ihre Kinder in einer Einheit von 3h im Top-Rope zu sichern. Buchbar ist dieser Kurs für mindestens 1 Elternteil und 1 Kind, es können aber weitere Elternteile oder auch Kinder separat dazugebucht werden. Sollte es 2 Gruppen geben, werden die Gruppen teilweise aufgeteilt, damit für das Erlernen der Sicherungstechnik mehr Ruhe vorhanden ist. Zusätzlich gibt es eine Einschulung für die Eltern an den Selbstsicherungsgeräten.

Kurs buchen
CAC Kletterhalle Seil Gruppe Knoten üben © CAC / Harry Schiffer