Klettern mit Kindern im CAC Was muss ich wissen?

Das City Adventure Center ist als Sportzentrum für Kletterbegeisterte aller Altersgruppen konzeptioniert. Kinder können das CAC unter Aufsicht nutzen – entweder durch Eltern bzw. volljährige Begleitpersonen, oder im Rahmen eines Kurses (ab 6 Jahren) mit den TrainerInnen. Da uns die Sicherheit beim Klettern mit dem Seil und beim Bouldern ein großes Anliegen ist, haben wir das Mindestalter für Kids, deren Eltern beim Klettern keine Erfahrung haben, mit 6 Jahren festgelegt. Warum? Haben Eltern keine Erfahrung beim Klettern, können von den Kindern nur die Boulderräume genutzt werden – da in diesen Bereichen Erwachsene Sport ausüben und auf die Fallschutzmatten abspringen, sind kleinere Kinder hier gefährdet.


Angebote und Kurse für Kinder und Jugendliche



Kinder unter 6 Jahren Eltern klettern nicht

Da es sich beim CAC um eine Sporteinrichtung und um keinen Indoor-Spielplatz handelt, ist aus Sicherheitsgründen der Eintritt für Eltern mit Kindern unter 6 Jahren nicht möglich, wenn die Eltern nicht klettern und nur als Begleitperson mitkommen möchten. Sehr wohl kann aber der frei zugängliche Indoorspielplatz des JUFA Graz vor dem Eingang des CAC benutzt werden. In diesem Raum befindet sich auch eine kleine Boulderwand, die für den Einstieg ins Klettern für die Kleinsten ideal ist.

Kinder unter 6 Jahren Eltern klettern

Natürlich können Eltern, die bei uns klettern wollen, ihre Kinder – egal welchen Alters – in die Kletterhalle mitnehmen. Wichtig ist allerdings auch hier, dass die Aufsichtspflicht für die Kinder jederzeit gewährleistet ist. Mit Kleinkindern empfehlen wir die ruhigeren Vormittagsstunden unter der Woche. Für die Kleinsten ist auch die Staubentwicklung durch Magnesium und Schuhabrieb im Indoorbereich in den Zeiten, wo viele Besucher in der Halle sind, ein gesundheitlicher Aspekt, den man als Elternteil berücksichtigen sollte. Während beim Seilklettern sämtliche Bereiche auch für die Kinder nutzbar sind, gibt es beim Bouldern aus Sicherheitsgründen gewisse Einschränkungen für Kinder.

Boulderbereiche für Kids Preise
CAC Kletterhalle Mutter Kind mit Freunden © CAC/Jakob Glasner

Kinder von 6-13,99 Nur unter Aufsicht

Alle Kinder, die älter als 6 Jahre und noch jünger als 14 Jahre sind, können in Begleitung einer volljährigen Person die Aktivitätsbereiche des CAC nutzen. Die Begleitperson hat jederzeit die volle Aufsichtspflicht für die Kinder, unabhängig davon, ob sie selbst ein Kletterticket gelöst hat oder nicht. Begleitpersonen sind frei, die Aktivitätsbereiche können dann natürlich nicht genutzt werden. In den Boulderbereichen gibt es aus Sicherheitsgründen einige Einschränkungen, je nach Alter der Kinder.

Preise

 

 

Jugendliche von 14-17,99 selbständiges Klettern möglich

Ab 14 Jahren gibt es die Möglichkeit, dass Jugendliche das CAC auch ohne Begleitpersonen nutzen können. Dies kann jedoch nur mit schriftlicher Einverständniserklärung der Eltern vor Ort geschehen. Das Einverständnis der Eltern gilt dauerhaft, kann aber natürlich widerrufen werden. Nach Vorlage dieser Einverständniserklärung werden vom Kassenpersonal auch Nutzerkarten für die Jugendlichen ausgestellt.

Preise

 

 


Das CAC mit Kindern Was muss ich noch wissen?