Den richtigen Kurs finden! Bouldern und Seilklettern, In- und Outdoor

Das City Adventure Center bietet dir Kurse für Erwachsene für alle Könnenstufen an – besonders umfangreich ist die Auswahl bei den Anfängerkursen. Hier beginnen wir immer vom Beginn an – sowohl mit der Kletter- als auch mit der Seiltechnik. Je nach zur Verfügung stehender Übungszeit lernen wir die richtige Seiltechnik, um die Selbstsicherungsgeräte bedienen zu können oder im Top-Rope bzw. im Vorstieg klettern zu können. Bei den Fortgeschrittenenkursen setzen wir bestimmte Fähigkeiten schon voraus, und kümmern uns hauptsächlich darum, die Techniken zu verfeinern, um die Kletterleistung zu verbessernBei den Workshop-Kursen wird ein bestimmtes Thema (Kletter- oder Seiltechnik) komprimiert in einer Einheit von 3h behandelt. Unsere Outdoorkurse werden in der Zeit von April bis September angeboten. 


CAC Kletterhalle Top-Rope Christian und Konrad © CAC/Jakob Glasner

Dein 1. Kletterversuch 1x Höhenluft schnuppern

Einmal im Monat hast du die Möglichkeit im CAC, das Klettern einmal ohne Kosten auszuprobieren. Es gibt 4 Zeitfenster zu je einer halben Stunde, wo du dich anmelden kannst. In dieser halben Stunde ist einer unserer Kursleiter vor Ort, und du kannst eine unserer Seilkletterwände im Top-Rope bezwingen. Es handelt sich bei diesem Kurs um keine Ausbildung fürs Klettern, du sicherst selber auch nicht.

Kurs buchen

Schnupperklettern Einschulung auf die Selbstsicherungsgeräte

Beim Schnupperklettern hast du 2h Zeit, das CAC einmal kennenzulernen. Wir beginnen hier mit ein bisschen Klettertechnik in den Boulderbereichen, und schauen uns dann auch die Seilkletterbereiche an. Du wirst bei diesem Kurs auf die Bedienung der Selbstsicherungsgeräte eingeschult, diese kannst du dann bei einem weiteren Besuch auch benutzen. Am Schluss steht dann noch eine Begehung des Skywalks am Programm.

Kurs buchen
CAC Kletterhalle TruBlue Schlucht Konrad 2 © CAC/Jakob Glasner
CAC Kletterhalle Kletterkurs 5 © CAC/Jakob Glasner

Kurzkurs Sichern lernen im Top-Rope

Beim Kurzkurs werden 3 Einheiten á 2h mit wöchentlichen Terminen angeboten. Ziel eines Kurzkurse ist es, dass du das Klettern und Sichern beim Top-Rope Klettern erlernst. In der 1. Einheit arbeiten wir hauptsächlich in den Boulderbereichen, um die richtige Klettertechnik zu erlernen, dann klettern wir mit den Seilen, die schon in den Wänden eingehängt sind.

Kurs buchen

Kurzkurs Weiterführung Vorstieg Klettern & Vorstieg Sichern

Du hast bei einem Kurs oder mit Bekannten das Klettern und Sichern im Top-Rope erlernt. Wenn du nun auch selber das Seil einhängen möchtest, bist du beim Kurzkurs Weiterführung richtig. Hier erlernst du in 3 Einheiten zu je 2 Stunden das richtige Sichern und Klettern im Vorstieg. Die Weiterführungskurse finden immer im Anschluss an einen Kurzkurs Anfänger statt.

Kurs buchen
CAC Kletterturm Vorstieg Außenturm 2 Personen © CAC/Jakob Glasner
CAC Kletterhalle Top-Rope Markus © CAC/Jakob Glasner

Anfängerkurs am WE Klettern lernen in kompakter Form

Beim Anfängerkurs am Wochenende besprechen und üben wir sowohl die richtige Klettertechnik als auch die richtige Sicherungstechnik für das Klettern im Top-Rope und im Vorstieg. Für diesen Kurs solltest du etwas an Grundkondition mitbringen, da wir insgesamt doch viel zum Klettern kommen. Beim Wochenkurs Seilklettern nehmen wir die gleichen Inhalte durch, du hast hier aber mehr Regenerationszeit.

Kurs buchen

Wochenkurs Seilklettern Einstieg im Oktober, Jänner und April

Bei den Wochenkursen Seilklettern haben wir 8 Einheiten zu je 2 Stunden Zeit. Die Kurse werden für unterschiedliches Könnensniveau angeboten. Bei den Kletterkursen mit Seil für AnfängerInnen steht das Erlernen der grundlegenden Seiltechnik für das selbständige Klettern im Vor- und Nachstieg im Vordergrund. Mit zunehmendem Kursniveau fließen auch vermehrt klettertechnische Inhalte in diese Kurse ein – hier lautet das Ziel: höhere Schwierigkeiten beim Seilklettern schaffen.

Kurs buchen
CAC kletterhalle Top-Rope Fabian 2 © CAC/Jakob Glasner
CAC Kletterhalle Bouldertraining Erwachsene © CAC / Jakob Glasner

Wochenkurs Bouldern Klettertechnik pur

Bei den Boulderkursen steht das Erlernen der richtigen Klettertechnik im Vordergrund. Bei den Anfängerkursen sollen die Kletter-Grundtechniken nach dem Kurs sauber ausgeführt werden können. Bei den Fortgeschrittenen sollten die Grundtechniken dann schon bekannt sein, wir festigen diese natürlich und üben auch schon speziellere Techniken.

Kurs buchen

Mixed Kurse Seilklettern & Bouldern

Bei den Mixed Kursen üben wir sowohl mit dem Seil, verbessern aber auch die Klettertechnik in den Boulderräumen. Bei den Anfängern ist der Boulderteil etwas kürzer, damit wir im Kurs auch alle notwendigen seiltechnischen Inhalte unterbringen können, bei den Fortgeschrittenen haben wir hier etwas mehr Zeit, um die Klettertechnik zu verfeinern. Einstiegsmöglichkeiten für diese Kurse sind immer Anfang Oktober, Mitte Jänner und im April

Kurs buchen
CAC Kletterhalle Top-Rope männlich 2 © CAC/Harry Schiffer
CAC Kletterhalle Sicherungsgerät © CAC/Jakob Glasner

Workshops Ein Thema kompakt behandelt

Bei den Workshops haben wir 3 Stunden Zeit, um ein bestimmtes Thema in kompakter Form zu erarbeiten. Es gibt hier seiltechnikorientierte und klettertechnikorientierte Themen. Workshop-Tag ist immer der Donnerstag von 18:30-21:30, die 10 verschiedenen Themen wechseln sich immer ab. Jedes Thema kann ca. 2x/Semester gebucht werden.

Kurs buchen
CAC Kletterhalle Seil Gruppe Knoten üben © CAC / Harry Schiffer

Eltern-Kind-Kurs Eltern lernen ihre Kinder zu sichern!

Bei diesem Kurs lernen Eltern, ihre Kinder im Top-Rope zu sichern. Buchbar ist dieser Kurs für mindestens 1 Elternteil und 1 Kind, es können aber weitere Personen separat dazugebucht werden. Sollte es 2 Gruppen geben, werden die Gruppen teilweise aufgeteilt, damit für das Erlernen der Sicherungstechnik mehr Ruhe vorhanden ist. Zusätzlich gibt es eine Einschulung für die Eltern an den Selbstsicherungsgeräten.

Kurs buchen
CAC Kletterhalle Gernot und Kid 1 © CAC/Jakob Glasner
CAC Kletterhalle Abseilen Nadelspitz © CAC / Stefan Kleinhappl

Deluxe-Kurs Anfängerkurs mit Outdoorfeeling

Die Deluxe Kurse sind outdoororientierter als die reinen Hallenkurse und dauern 4 volle Tage. Wir beginnen auch hier in der Kletterhalle und erlernen Kletter- und Seiltechnik für den Vor- und Nachstieg. Danach machen wir aber im Klettergarten und im Grazer Bergland weiter und werden auch einfache Mehrseillängentouren begehen. Diese Kurse werden nur von Mai bis September angeboten.

Kurs buchen